Für alle Kinder ist das Lesen von Büchern eine schöne Erfahrung und der Schlüssel für viele Fantasien und Träume. Daher wollte die Klasse das Lesen in einem ganz anderen Rahmen erfahren. Frau Riedel und Herr Schmidtke haben Frau Lammers in den Vorbereitungen unterstützt. Schon Tage vorher waren alle Schüler und Schülerinnen sehr aufgeregt. Abends kamen dann alle mit ihren Schlafsachen an. Zuerst wurden die Schlafplätze eingerichtet, damit für jeden ein kuscheliger Schlafplatz eingerichtet war.

 

Dann hatten natürlich alle Hunger. Die Erstklässler haben mit der Unterstützung mehrerer Eltern - vielen lieben Dank! – nach den Rezepten des Umweltzentrum in Hollen zum Thema „gesunde Ernährung“ ein gesundes Abendbrot zubereitet. Zum Dank haben die Zweitklässler allen ein Lied vorgesungen. Nach einer Lese-Schatzsuche und Stopptanzen zum Austoben, haben alle ihre Schlafsachen angezogen und natürlich die Zähne geputzt. Jetzt haben die Erwachsenen in Kleingruppen vorgelesen. Dann konnten noch alle in ihren mitgebrachten Büchern gelesen und sich gegenseitig vorgelesen. Zum Gute Nacht Lied „Der Mond ist aufgegangen“ durften alle ihre Taschenlampen ausprobieren. Danach sind die meisten Kinder schnell eingeschlafen. Am nächsten Morgen gab es für alle ein leckeres Frühstück mit frischen Brötchen.

  • IMG_
  • IMG_5042

Simple Image Gallery Extended