Am Donnerstag, 24.10.2019, sind die Klassen 1/2c und d ins Umweltzentrum Hollen gefahren. Unser Thema war diesmal der Apfel.

 

Zuerst wurden auf der Streuobstwiese fleißig Äpfel und Birnen gesammelt. Diese wurden gewaschen, geschrubbt und dann in kleine Stücke geschnitten. Danach brauchten wir viel Muskelkraft: Alle Apfelstücke wurden durch eine Presse und einen Jutesack gedrückt, so dass am Ende köstlicher Apfelsaft herauslief. War der lecker!!!!
Neben der anstrengenden Arbeit hatten wir natürlich wieder viel Spaß im Labyrinth und durften uns als Insektenforscher auf der Wiese versuchen.


Heike Frederking

 

  • Apfel
  • Apfel1
  • Apfel2
  • Apfel3

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok