Liebe Eltern,


im Rahmen des internationalen Tages „Zu Fuß zur Schule“ möchten wir die Kinder auffordern sich zu bewegen und zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller in die Schule zu kommen. Rund um diesen Tag bietet der ökologische Verkehrsclubs Deutschland e.V. (VCD) und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. seit mehreren Jahren Aktionstage für Grundschulen und Kindergärten an.
Wir möchten uns in diesem Jahr mit der Bernard-Rein Schule in der Zeit vom 22. Oktober bis zum 1. November beteiligen.
Die Idee ist einfach:
Im Rahmen der Aktionstage (22.10. – 1.11.) versuchen wir die Kinder zu motivieren, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen. In einem Schulweg Tagebuch halten wir die Ergebnisse fest.

Warum unterstützen wir diese Idee?
Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das hohe Verkehrsaufkommen wollen wir reduzieren. Vor unserer Schule führt der Bring- und Abholverkehr immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen. Diese werden zurzeit durch die Baustelle in der Lilienstraße noch verstärkt. Die Aktionstage sind eine gute Gelegenheit auszuprobieren, ob es auch ohne Auto geht.

 

Für Ihr Kind hat es viele Vorteile, den Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller zurückzulegen.
• Bewegung ist für die Entwicklung Ihres Kindes unverzichtbar
• Laufen, Klettern, Balancieren und Radfahren trainieren Ausdauer, Koordination und Gleichgewichtssinn und unterstützen die geistige Entwicklung. Wenn Ihr Kind zu Fuß geht, ist es wacher, aufmerksamer und kann sich besser konzentrieren.
• Kinder, die ihren Schulweg selbstständig zurücklegen, können sich besser orientieren und erleben ihre Umwelt bewusster. Wenn Ihr Kind viel mit dem Auto unterwegs ist, fällt es ihm schwer Orte miteinander in räumliche Beziehungen zu setzen.
• Auf dem Schulweg trifft Ihr Kind andere Menschen. Es lernt Kontakte zu knüpfen und sich abzugrenzen und trainiert damit wichtige Fähigkeiten für Sozialverhalten und Teamfähigkeit.

 

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

Das Kollegium der Bernard-Rein Schule

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok