Alle 3. und 4.Klässler sind zur EWE gelaufen. Wir haben uns erstmal kennen gelernt , danach haben wir über ein Bild geredet. Wir haben Gruppen aufgeteilt. Es durften erstmal 3 Gruppen kochen und die Anderen mussten arbeiten. Die Arbeit war zum Thema „Strom“. Jede Gruppe hatte ein anderes Thema (z.B. Stromsparen, Gefahrquellen).Als wir teilweise mit Kochen fertig waren, durften die Anderen zu Ende Kochen. Die andere Aufgabe war ein Plakat zu machen. Jede Gruppe hat ihr Plakat vorgestellt. Als alle Gruppen vorgestellt haben, haben wir Flammbrötchen mit Suppe gegessen. Als Nachtisch gab es Joghurt mit Pfirsich.

Text von Homepage-Reporter- Tarek

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok