Morgens bei der Abfahrt war ich sehr aufgeregt. Ich saß neben Khaled und war sehr auf Spiekeroog gespannt. Die schöne Fahrt dauerte 2 Stunden und auf der Fähre 1 Stunde. Insgesamt mit der Rückfahrt 6 Stunden .Als wir auf der Insel angekommen sind, war es schön dort ,aber kalt.

 

Als wir zur Jugendherberge liefen, lag überall Gänsekacke und wir alle mussten ausweichen. Die erste Übernachtung war echt Komisch. Aber der nächste Tag war Klasse. Wir waren am Strand und sammelten Muscheln. Am nächsten Tag sind wir ins Museum gegangen und haben drei Skelette gesehen von Robbe, Mensch und Wal. Am Donnerstag sind wir wieder zum Strand, in die Stadt und dann zum Hafen zur Kutterfahrt. Da haben wir Robben und Krabben gesehen. Die Rückfahrt war anstrengend.
Schade, dass die Klassenfahrt schon zu Ende war.

Text von Levent

Online gestellt von Homepage-Reporter Tarek

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok