Lesen ist unsere wichtigste Kulturtechnik. Die Lesefähigkeit eines Schülers ist entscheidend für seinen schulischen Werdegang. Durch Lesen und Leseverstehen eröffnen sich dem Menschen ganz neue Dimensionen. Das erlebt jedes Kind, wenn es zur Schule kommt und sich Stück für Stück eine neue Welt erobert.

Leider nimmt das Lesen in der Freizeit heute keinen großen Raum mehr ein. Fernseher und Computer beherrschen das Nachmittagsprogramm.

Um allen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich intensiv mit dem Lesen zu beschäftigen und das Interesse an Büchern zu entdecken, möchten wir alle Eltern, Großeltern, Tanten,... ansprechen, die an einem Vormittag in der Woche für eine Stunde Zeit und Lust haben, mit einzelnen Kindern einer Klasse das Lesen zu üben.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse haben, Lesepate zu werden!