Am Dienstag, 24.10.17 sind die Klassen1/2 c und d nach Hollen gefahren. Wir haben zusammen Apfelsaft aus frischen Äpfeln hergestellt.
Zuerst haben wir eine ganze Schubkarre voll Äpfel aufgesammelt. Danach wurden sie gewaschen und anschließend in kleine Stücke geschnitten.
Zum Schluss haben wir die Äpfel mit viel Muskelkraft noch weiter zerkleinert und dann den entstandenen Apfelbrei gepresst. Der Apfelsaft war köstlich und hat allen Kindern gut geschmeckt!
Besonders toll war natürlich wieder das Labyrinth sowie das Suchen und Beobachten der Tiere auf der Streuobstwiese. Trotz nicht ganz so gutem Wetter hatten wir einen ereignisreichen und schönen Tag in Hollen.

Denkt daran!

Bald ist es soweit! Am Sonntag, den 4. März fahren wir nach Oldenburg zu "Klasse! Wir singen". Bitte denkt daran, das Busgeld rechtzeitig abzugeben, falls ihr es noch nicht getan habt.