Aktuelles
 

Auch in diesem Jahr hat die Bernard-Rein-Schule wieder an dem Delmenhorster Fußballturnier teilgenommen.
Trotz Regen haben alle Mannschaften ausgehalten und super gespielt.
Die Mädchen haben den 2.Platz erreicht. Insgesamt haben sie 14 Tore geschossen.
Mit gespielt haben: Leni, Nena, Merve ,Angelina ,Hezar, Sameera, Kayra, Alida, Ranim, Aida und Hana.
Die Jungs haben den 9.Platz erreicht. Leider waren die anderen Mannschaften so stark, dass die Jungs keine Tore schießen konnten
Mitgespielt haben: Emre, Belaid, Valerii, Sebastian, Vincent, Augin, Ahmad, Rozand und Sean.
Am Ende hat die Bernard-Rein-Schule noch eine Auszeichnung für die Sportfreundliche Schule bekommen.
Alle sind fröhlich nach Hause gegangen mit dem 2. und 9. Platz.


Von Emma und Nina, Klasse 4c

  • IMG-20180627-WA00001
  • IMG-20180627-WA00011
  • IMG-20180627-WA00021
  • IMG-20180627-WA00031

Simple Image Gallery Extended

Am Freitag bei sehr durchwachsenem Wetter aber bester Stimmung erwarteten die anwesenden Lehrkräfte und die Fußballkids der Bernard-Rein-Schule die Übergabe der Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“ durch den Sportobmann Max Hunger.
Bereits im Frühjahr hatte die Schulleitung die Bestätigung erhalten, dass der Antrag für das Zertifikat vom Kultusministerium und dem Landessportbund Niedersachsen genehmigt worden ist.
Erhalten hat die Bernard-Rein-Schule diese Auszeichnung für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote. Natürlich sind die Schulleiterin Frau Renken, das Kollegium, besonders die Fachkonferenz Sport mit Frau Rust und Frau Lammers sowie der Förderkreis froh, dass die Arbeit der letzten Jahre in dieser Form gewürdigt wird.

Frau Robke hatte das Schuljahr über mit Unterstützung durch Herrn Schmidtke und Herrn Dierks mit dem Angebot einer Lauf AG und eines Lauftreffs für das Laufen bei den Schülern und Schülerinnen der Bernrad-Rein-Schule geworben. Nach dem Lauffest im Herbst mit der Abnahme des Laufabzeichens für alle Schüler*innen kam es nun zum Höhepunkt des Laufschuljahres:
Der 15. Burginsellauf Delmenhorst von 14.30-17.30 für Schüler-Staffelteams mit je 5 Kindern.
Nur zwei Grundschulen in Delmenhorst haben sich für die Teilnahme an diesem Event angemeldt.
Die acht Kinder aus den Klassen 3/4, die am Samstag, den 16.06.18 ab 12.30 in der Schule dem Burginsellauf entgegenfieberten, sind:
Daniil, Emma, Joel, Lenny, Levent, Maiko, Maximilian und Ranim

Auch in diesem Jahr waren die Bundesjugendspiele Leichtathletik wieder Sonnenspiele. Entsprechend dem Wetter gab es überall gute Laune als es mit den Bussen zum Stadion ging. Da die Busses dieses Mal im Pendelverkehr zum Stadion fuhren, mussten wir mit dem Start auf die letzte Klasse etwas warten. So konnten schon alle Sportstationen aufgebaut werden und alle Klasse ihre Rucksäcke ablegen.

Am Mittwoch, 14.03.2018 fand am Max Planck Gymnasium der diesjährige Kompetenztag zum Thema : Ich – Du – Wir: früher – heute – Zukunft“ statt.
Für die Kinder gab es verschiedene Projektangebote wie „Schattentheater“, „Zuhause kann überall sein“ oder „Entdecke Europa“. Unsere Schule hat das Projekt „Bunte Vielfalt – Früher und heute“ angeboten.

Am Mittwoch, den 7. März 2018 findet um 20:00 Uhr in der Bernard-Rein-Schule in Raum 3 (Erdgeschoss unten links) ein Informationselternabend zur Einschulung Sommer 2018 statt. Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme (Tel. 04221/14049).

Weitere Termine zur Einschulung:

12. April 2018: Schulrallye für die Schulanfänger

im April 2018: Einschulungsuntersuchung durch die Schulärztin

02./03. Mai 2018: Schnuppertage (mit persönlicher Einladung)

Für alle Kinder ist das Lesen von Büchern eine schöne Erfahrung und der Schlüssel für viele Fantasien und Träume. Daher wollte die Klasse das Lesen in einem ganz anderen Rahmen erfahren. Frau Riedel und Herr Schmidtke haben Frau Lammers in den Vorbereitungen unterstützt. Schon Tage vorher waren alle Schüler und Schülerinnen sehr aufgeregt. Abends kamen dann alle mit ihren Schlafsachen an. Zuerst wurden die Schlafplätze eingerichtet, damit für jeden ein kuscheliger Schlafplatz eingerichtet war.

Wie jedes Jahr fahren auch in diesem Jahr alle Kinder der ersten Klassen zusammen mit den Vorschulkindern der KiTas St. Paulus nach Hollen ins Umweltzentrum, um viel Interessantes zum Thema Gesundes Frühstück zu hören und zu erleben. Nachdem zuerst einmal über die eigenen Frühstückserfahrungen berichtet wird, überlegen wir gemeinsam, wo die Zutaten für unser gesundes Frühstück eigentlich herkommen. Im Anschluss dürfen alle Kinder in Gruppen an verschiedenen Stationen selber einiges erkunden.

Am Freitag, 16.02. gab es für die Zweitklässler unserer Schule eine Überraschung. Zwei Herren vom Rotary Club Delmenhorst kamen uns besuchen und schenkten jedem Zweitklässler das Buch „Hanno malt sich einen Drachen“.
Der Club hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen die Freude am Lesen näher zu bringen. Wir bedanken uns herzlich und freuen uns schon auf das gemeinsame Lesen zu Hause und in der Schule.

Am Rosenmontag liefen plötzlich wunderschöne Prinzessinnen, atemberaubende Superhelden oder starke Dinos durch das Schulgebäude...

Es war wieder Fasching angesagt!

Die Kinder (und Eltern) haben sich große Mühe mit ihren Kostümen gegeben. Es gab viel Spannendes und Lustiges zu sehen. In den Klassen wurde lecker gefrühstückt und anschließend tanzten alle fröhlich in der Aula. Bei diesem Anlass konnten schon ein paar Lieder für „Klasse wir singen“ geprobt werden.