Am Donnerstag, 09.11.2017 fand in unserer Schule das alljährliche Laterne laufen statt. Um 17 Uhr versammelten sich etwa 70 Kinder aus den ersten und zweiten Klassen mit leuchtenden Laternen auf dem Schulhof. Während die Eltern sich im Schulcafe bei Kaffee, Kuchen, frischgebackenen Waffeln und heißen Würstchen stärkten, zogen die Kinder unter fröhlichem Gesang durch die Straßen.

 

Lauftreff mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Nach dem Sponsorenlauf und der Abnahme des Laufabzeichens waren einige Kinder so begeistert vom Laufen, dass sie jeden Mittwoch mit Frau Robke mit dem Fahrrad zu einem Lauftreff in die Graft fahren. Ich habe mir am letzten Mittwoch mal angeschaut, welche Kinder dabei sind und wieviel sie laufen:

Da das Wetter sehr herbstlich war, sind nur einige Kinder gekommen. Davor waren neben Emma, Maximilian und Maiko auch noch Levent, Biran und Mohhamend beim Lauftreff. Auch Herr Schmidtke ist oft dabei.

Am Freitag, den 27.10.17 hat unser Förderkreis wieder den Raum 3 in einen Verkaufsraum verwandelt.
Unsere Klassensprecher konnten, dank vieler Eltern und Schüler/innen, die Muffins gebacken haben, eine beeindruckende Auswahl bieten.
Es war wieder eine gelungene Aktion.
Wir freuen uns auf die Nächste.
Vielen Dank!

Am Dienstag, 24.10.17 sind die Klassen1/2 c und d nach Hollen gefahren. Wir haben zusammen Apfelsaft aus frischen Äpfeln hergestellt.
Zuerst haben wir eine ganze Schubkarre voll Äpfel aufgesammelt. Danach wurden sie gewaschen und anschließend in kleine Stücke geschnitten.
Zum Schluss haben wir die Äpfel mit viel Muskelkraft noch weiter zerkleinert und dann den entstandenen Apfelbrei gepresst. Der Apfelsaft war köstlich und hat allen Kindern gut geschmeckt!
Besonders toll war natürlich wieder das Labyrinth sowie das Suchen und Beobachten der Tiere auf der Streuobstwiese. Trotz nicht ganz so gutem Wetter hatten wir einen ereignisreichen und schönen Tag in Hollen.

 

Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 machten sich alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen auf den Weg in den Wald. Voller Vorfreude erwarteten sie den Beginn der Walderlebnisspiele. Sie fanden in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt. Neben unserer Schule nahmen noch zwei weitere Delmenhorster Grundschulen teil. Insgesamt gab es 24 Gruppen, davon 12 Gruppen von unserer Schule. Nachdem zur Begrüßung von vier Jäger auf dem Horn gespielt wurde, machten wir uns auf den Weg.
Die bevorstehende Aufgabe war umfangreich. Die Schülerinnen und Schüler mussten einen gekennzeichneten Weg durch den Wald laufen. Auf diesem Weg befanden sich in Abständen 24 Stationen. An jeder Station mussten sie gemeinsam als Gruppe eine Aufgabe lösen und konnten so Punkte sammeln.

 

Bei sonnigem Wetter hatten alle Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 15. September beste Bedingungen fürs Laufen. Mehr als die Hälfte haben nicht nur Gelder beim Sponsorenlauf erlaufen, sondern auch ein Laufabzeichen abgelegt.

Viele Eltern haben bereits die Sponsorengelder ihren Kindern mit zur Schule gegeben. Der Förderkreis kann sagen, dass weit über 1.500 € eingegangen sind. Vielen Dank an die Eltern, die Großeltern und übrigen Sponsoren :-). Das Geld wird nun für die geplanten Projekt wie "Klasse, wir singen" und "Circus" angelegt.

Am 30. August 2017 war es wieder soweit!


Unseren Erstklässlern wurden ihre Lesetüten überreicht.


Die Tüten wurden von den Patenkindern der 2. Klasse liebevoll bemalt und von der Buchhandlung Decius in Delmenhorst kostenlos befüllt.


Vielen Dank!


Die Schülerinnen und Schüler haben sich sehr gefreut!

Lesetüten 2017 b

 

Am 05.August 2017 wurden unsere neuen Schüler mit einer gelungenen Einschulungsfeier begrüßt.

Wir sind stolz auf die Darbietungen unserer Zweitklässler und Zirkuskinder unserer Zirkus AG.

 

Der Förderkreis organisierte ein beeindruckendes Kuchenbuffet.

Wir danken den Eltern und Schülern für ihre tatkräftige Unterstützung beim Backen und Verkaufen!

 

Wir wünschen unseren Erstklässlern eine spannende, lehrreiche Zeit an unserer Schule!

 

 Einschulung Du 2017 b

Klasse 1a Frau Duckart

 

Einschulung La 2017 b

  Klasse 1b Frau Lammers

 

Einschulung Fr 2017 b

  Klasse 1c Frau Frederking

 

Einschulung Ru 2017 b

  Klasse 1d Frau Rust

                          

                                                                

Die Schülerinnen und Schüler der Schwimmmannschaft der Bernard-Rein-Schule haben mit dem Sprung auf Treppchen als Drittplazierte einen tollen Erfolg bei dem 20. DSV Schulwettkampf am 14. Juni errungen.

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 3 :-): Jotpal/Maximilian/Tom (4a), Jordan/Zoe (4b), Eliana/Jadon/Jerred/Nena/Maximilian/Sebastian (3/4c), Fiona/Paul/Sami-Efe (4d)

In diesem Schuljahr haben alle Kids sehr fleißig trainiert und sich vor allem im Kraulstil super verbessert. So konnten die Schülerinnen und Schüler vor allem bei dem Zeitschwimmen über 50 m wichtige Siegpunkte einfahren. Die Tauchdisziplinen zuvor hatten alle fehlerfrei geschafft. Die Materialstaffel über 25 m brachte viel Aufregung und Spaß, da jeder ein anderes Schwimmgerät wie z.B. Wasserball, Schwimmgürtel, Reifen usw. transportieren musste. Den größten Respekt hatten alle vor der Disziplin "Startsprung mit Gleiten". Es ist wirklich schwer mit einem Startsprung und nur einem Schwimmzug über 6-10 m im Wasser zu liegen. Auch hier haben alle guten Einsatz gezeigt.

Den Abschluss bildet immer die spannenden Mixedstaffel. Jede Schulmannschaft besteht aus mindestens einem Mädchen, einem Jungen und einer Lehrkraft. Hier haben Fiona, Maximilian und Maximilian sowie Frau Lammers alles gegeben. Frau Peters-Heimbach hat die Mannschaft betreut und für gute Stimmung gesorgt.

Am Ende waren alle sehr glücklich über den Erfolg und die Medaille.

 

 

 

Am 24. Mai fand in unserer Schule der schulinterne Lesewettbewerb für die Klassen 2-4 statt. Die besten Leser der Klasse wurden im Vorfeld von der Klasse ausgewählt und durften dann im Jahrgang gegeneinander antreten.

Es war für die Kinder ganz schön aufregend, vor einem großen Publikum erst einen selbst ausgesuchten, dann einen unbekannten Text vorzulesen.

Alle Kinder hatten sich toll vorbereitet und sind richtig gute Leser!

Die Gewinner der Jahrgänge sind:

Klasse 2: Nida Samraoglu (2a)

Klasse 3: Belaid Mouas (3d)

Klasse 4: Liane Völk (4d)

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich!

Ihr seid echte Leseprofis!

Denkt daran!

Am Donnerstag, den 30. November fahren wir nach Bremen zum Goethe-Theater. Wir wollen uns das Stück "Tom Sawyer" anschauen. Bitte gebt das Geld für den Bus und den Eintritt (15 €) bis zum 17.11.17 bei euren Klassenlehrerinnen ab!